Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Perspektive Deutsches Kino

Memoryeffekt

Memory Effect

MEMORYEFFEKT

Anna leidet seit einiger Zeit unter heftigen Albträumen, die von der ihr unbekannten Aylin offensichtlich real erlebt werden. Anna zieht es magisch in Aylins mysteriöse Welt, in der sich Traum und Realität schließlich treffen, um die Verbindung dieser Frauen wiederaufleben zu lassen.

Deutschland 2006, 23 Min

von

Claudia Lehmann

mit

Julia Brendler
Samantha Viana
Oliver Mommsen
Nicki von Tempelhoff
Philipp Mohr