Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Hommage

Night Moves

##

DIE HEISSE SPUR

"Ein Mädchen ist verschwunden. Ihre Mutter, der chronisch betrunkene Beinahe-Hollywoodstar, beauftragt Privatdetektiv Harry Moseby mit der Suche. Wer mit amerikanischen Krimis vertraut ist, wer insbesondere Ross Mac Donald gelesen hat, ahnt schnell, daß sich hinter dem harmlosen kleinen Auftrag ganz andere Dinge verbergen. (...) Anders als im konventionellen Kriminalstück (...) wird der Sinn des Fragens selbst oft in Zweifel gezogen. 'Wer gewinnt?', fragt die Frau den Mann, der erschöpft vor dem Fernseher hockt und ein Fußballspiel verfolgt. 'Beide Seiten verlieren, die eine nur etwas langsamer als die andere', ist eine Antwort, die typisch für die Perspektive Penns ist." (Bodo Fründt, Kölner Stadtanzeiger, 10.10.1975)

USA 1975, 100 Min

von

Arthur Penn

mit

Gene Hackman
Jennifer Warren
Susan Clark