Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Hommage

The Chase

## ## ##

EIN MANN WIRD GEJAGT

In dem kleinen Städtchen Tarl in Amerikas rassistischem Süden ist der Teufel los: Bubber, ein junger Mann aus Tarl, ist aus dem Staatsgefängnis von Texas geflohen. Zur Lynchjustiz erwartungsvoll entschlossen, avancieren die Kleinstädter zum hysterischen Mob, der sich auch gegen den gesetzestreuen Sheriff Calder erhebt. "Marlon Brando spielt den Sheriff, der - halb totgeschlagen - noch immer für die Gerechtigkeit kämpft, nicht weil er an sie glaubt, bewahre, er kämpft aus Selbstrespekt, jenem Gebot, das - nach Bernard Shaw - unter den Zehn Geboten nicht zu finden ist; über Brandos Leistung braucht man keine Worte zu verlieren, er ist groß wie eh und je."
(Jürg Federspiel, Weltwoche, 7.10.1966)

USA 1965/66, 135 Min

von

Arthur Penn

mit

Marlon Brando
Jane Fonda
Robert Redford