Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Forum

Eburiman shi no Yuga na Seikatsu

The Elegant Life of Mr Everyman

## ##

THE ELEGANT LIFE OF MR EVERYMAN

Dieses Meisterwerk voller Weisheit hat den typischen "Kihachi-Touch". Auch für den Hauptdarsteller Kobayashi Keiju nimmt dieser Film trotz der Vielfalt seiner bisherigen Rollen einen besonderen Rang ein. Eburi erklärt in betrunkenem Zustand, dass er einen Text für eine Zeitschrift verfassen werde. Als er wieder nüchtern ist, schreibt er eine Erzählung, für die er sich selbst als Vorbild nimmt. Der Film, der den essayistischen Erzählstil der Vorlage aufgreift, beschreibt mit gewagter Montage, die sogar Trickfilmsequenzen einsetzt, kunstvoll und nicht ohne Komik das Alltagsleben eines japanischen Büroangestellten. Okamoto nutzt das Genre der "salariman"-Komödie, auf die sich die Produktionsfirma Toho damals spezialisiert hatte, um bei jeder Gelegenheit von den Narben zu erzählen, die der Zweite Weltkrieg hinterlassen hat.
Inhaltsangabe: Morimune Atsuko, Katalog TOKYO FILMeX 2006
Foto: © 1963 TOHO Co., Ltd.

Japan 1963, 102 Min

von

Okamoto Kihachi

mit

Kobayashi Keiju
Aratama Michiyo
Yokoyama Michiyo
Nakamura Tadao
Ito Jerry

Weltvertrieb

Toho Company Ltd.