Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Generation

Mukhsin

Mukhsin und ich

## ## ## ## ## ##

MUKHSIN

Mukhsin ist ein Junge, Orked ein Mädchen, und irgendwann im Leben beginnt die Zeit, wo das wichtig wird. Orked kommt aus einer starken Familie und hat keine Scheu, mit Jungen zu spielen. Als sie dabei Mukhsin begegnet, werden sie schnell beste Freunde. Er baut einen zweiten Sitz an sein Fahrrad, und so reisen die beiden allein durch Alleen bis auf die Wiesen hinaus, um Drachen steigen zu lassen. Abends sitzen sie auf dem Ast eines Baumes und träumen. Wenn Mukhsin in solchen Momenten Orked sanft am Arm berührt, findet sie das sonderbar. Freundschaften können sich ändern. Als der Junge sie einmal beschimpft, weist Orked ihn schroff zurück. So ein 'Nein' aus ihrem Mund ist hart, besonders wenn es ab dann für immer gilt.
Die Regisseurin Yasmin Ahmad: "Mir ging es in meinem Film um die Erfahrung, die wir alle schon einmal machen mussten: Was passiert, wenn der beste Freund oder eine Freundin, die wir von klein auf kennen, mit einem Mal romantische Gefühle für einen entwickelt? Ich habe nie verstanden, dass so etwas Schönes wie der Beginn einer Liebe das Ende einer mindestens ebenso schönen Freundschaft bedeuten soll."

Malaysia 2006, 94 Min

von

Yasmin Ahmad

mit

Sharifah Aryana Syed Zainal Rashid
Mohd. Syafie bin Naswip
Sharifah Aleya Syed Zaihal Rashid
Irwan Iskandar bin Abidin
Adibah Noor binti Mohd. Omar

Weltvertrieb

Grand Brilliance Sdn bhd