Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Berlinale Special

Day On Fire

## ## ## ## ##

DAY ON FIRE

Ein Tag in New York, an dem sich die Wege von fünf Menschen kreuzen, die sich bis dahin nicht kannten. Es ist ein Tag in den Zeiten des weltweiten Terrorismus. Im fernen Israel kommt es zu einem entsetzlichen Selbstmordanschlag, und auch New York wird, noch ehe der Tag zu Ende geht, Schauplatz eines terroristischen Verbrechens. Von ihm sind auch die fünf Protagonisten dieses modernen Großstadtreigens betroffen: eine Sängerin, ein Fotomodell, eine Journalistin, eine Ärztin und ein geheimnisvoller Mann.
Najia ist eine junge Palästinenserin. Neugier und Forscherdrang führen sie zu der schon etwas älteren Ärztin Mary. Durch Zufall macht sie auch Bekanntschaft mit Shira, einem Fotomodell, das sie in einem Coffee-Shop kennen lernt. Und während die Sängerin Judy, begleitet von dem Pianisten John Medeski, in einem Plattenstudio alte keltische Balladen einspielt, unternimmt ein Mann in mittleren Jahren Streifzüge durch die New Yorker Straßen und Parks. Es scheint, als suchte er Verbindung mit diesen Frauen - eine Verbindung, die schließlich das Grauen jener Welt offenbart, durch die sich diese Frauen bewegen und in der sie nach Erlösung suchen.

USA 2006, 94 Min

von

Jay Anania

mit

Carmen Chaplin
Martin Donovan
Olympia Dukakis
Alyssa Sutherland

Weltvertrieb

Bleiberg Entertainment