Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Panorama

Guten Morgen, Herr Grothe

Good Morning, Mr. Grothe

## ## ##

GUTEN MORGEN, HERR GROTHE

Der 37-jährige Michael Grothe ist Deutschlehrer an einer Berliner Hauptschule. Keine einfache Aufgabe. Doch Grothe liebt seinen Beruf, er ist ein engagierter Lehrer - zu engagiert, denn sein Privatleben leidet darunter. Seine Ehe ist gescheitert, und die aufkeimende Beziehung zu seiner Kollegin Lisa Kranz hat kaum eine Chance gegen die Leidenschaft, mit der Grothe Lehrer ist. Seine Klasse ist ihm das Wichtigste. Besonders der schwierige Nico liegt Grothe am Herzen. Er will ihn nicht aufgeben und versucht, ihn zu fördern. Dabei lässt er sich zu intensiv auf ihn ein und überschreitet Nicos und auch seine eigenen Grenzen. Er verliert nicht nur den Kontakt zu den anderen Schülern seiner Klasse, sondern auch den zu seinem eigenen Leben. Schließlich scheitert Grothe an Nico und glaubt, als Lehrer versagt zu haben. Doch es bleibt die Hoffnung, etwas in den Schülern bewegt und sie der Eigenverantwortung nähergebracht zu haben. Am Ende verliert Grothe einen Schüler und gewinnt eine ganze Klasse. Produktionsnotiz

Deutschland 2006, 90 Min

von

Lars Kraume

mit

Sebastian Blomberg
Ludwig Trepte
Nina Kunzendorf
Nele Müller-Stöfen