Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Wettbewerb

O ano em que meus pais saíram de férias

The Year My Parents Went On Vacation

Das Jahr als meine Eltern im Urlaub waren

Daniela Piepszyk (Schauspielerin)

Michel Joelsas (Schauspieler)

Cao Hamburger (Regisseur)

Germano Haiut (Schauspiele)

Fabiano Gullane (Produzent)

Vincenzo Bugno (Moderator)

 
## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ##

DAS JAHR ALS MEINE ELTERN IM URLAUB WAREN

Brasilien 1970. Seit 1964 regiert eine Militärdiktatur das Land, und in Mexiko versucht die brasilianische Fußballmannschaft, den dritten Weltmeisterschaftstitel zu erringen. Es gibt nichts, was sich der 12-jährige Mauro sehnlicher wünscht als diesen Titel. Dann hätten Jairzinho, Pelé und Co endlich den dritten Stern auf dem Trikot, das hat noch kein Team zuvor geschafft. Doch als die Eltern völlig unangekündigt in den Urlaub fahren, findet sich der Sohn einer katholischen Mutter und eines jüdischen Vaters in der ihm gänzlich unbekannten Welt seines Großvaters väterlicherseits wieder. Aus dem bürgerlich verschlafenen Minas Gerais hat es ihn in den Bom-Retiro-Bezirk verschlagen. Mit seinen griechischen, arabischen, jüdischen und vor allem italienischen Bewohnern ist dies einer der schillerndsten Bezirke São Paulos. Und dann stehen sich Italien und Brasilien auch noch im Finale in Mexiko-Stadt gegenüber.
Der Regisseur Cao Hamburger: "Fußball bildet hier eigentlich nur den Hintergrund. Ich wollte über den Mythos erzählen, den das brasilianische All-Star-Team von 1970 umweht. So kann, glaube ich, jeder englische Taxifahrer über 50 noch heute die Aufstellung der brasilianischen Mannschaft von damals herunterbeten. Daneben wollte ich noch ein paar weit verbreitete Vorurteile ausräumen. In England zum Beispiel denkt man bei Brasilien in erster Linie an Indianer, Urwald und Favelas. Das alles kam zusammen und inspirierte mich schließlich zu dieser Geschichte."

Brasilien 2006, 104 Min

von

Cao Hamburger

mit

Michel Joelsas
Germano Haiut
Daniela Piepszyk
Simone Spoladore
Caio Blat
Eduardo Moreira

Weltvertrieb

Gullane Entretenimento