Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Generation

Förortsungar

Kidz in da Hood

Abgerockt

## ## ## ## ##

ABGEROCKT

Vor drei Jahren kam Amina mit ihrem Großvater aus Afrika nach Schweden. Sie haben keine Aufenthaltsgenehmigung und müssen ständig umziehen. Gerade als sie bei Johan eingezogen sind, einem echten Rocker mit Tattoos und Piercings, stirbt Aminas Opa. Jetzt ist sie ganz allein, muss aufpassen, dass Jugendamt und Fürsorge ihr nicht auf die Schliche kommen, und sie muss die neugierigen Nachbarn in Schach halten. Dabei will sie nur so leben können wie die anderen Vorstadtkinder und dieselben Abenteuer erleben wie sie. Amina träumt von einer Karriere als Sängerin. Darum kann sie Johan ganz gut verstehen. Sobald er eine Gitarre in der Hand hält, gibt es für ihn nichts anderes mehr auf der Welt. Eigentlich verstehen die beiden sich sofort, auch wenn man es vielleicht nicht gleich merkt. Dass sie noch besser miteinander klarkommen, dafür sorgt auch Mirre, ein wildes Mädchen, das im selben Stockwerk wohnt und auch viel für Rockmusik übrig hat. Als das Jugendamt sich meldet, wird die sich anbahnende Freundschaft zwischen Johan und Amina auf eine harte Probe gestellt. - Die Rolle des Johan übernahm Gustaf Skarsgård, Schwedens Shooting Star 2007.

Schweden 2006, 96 Min

von

Ylva Gustavsson, Catti Edfeldt

mit

Gustaf Skarsgård
Beylula Kidane Adgoy
Embla Hjulström
Christopher Mhina
Jennifer Brown

Weltvertrieb

Trust Film Sales ApS