Berlinale: Pressemitteilungen


Pressemitteilungen 2005

Zusätzliches

17.12.2004:
ZDF wird Medienpartner der Berlinale 2005

Die Berlinale und das ZDF haben heute den Abschluss einer weit reichenden Medienpartnerschaft im Bereich TV unterzeichnet. Das ZDF wird als einer der drei Hauptpartner die vom 10. bis zum 20. Februar 2005 stattfindenden 55. Internationalen Filmfestspiele Berlin unterstützen. Neben der umfangreichen Berichterstattung werden das ZDF und der Partnersender 3sat den Ablauf der Eröffnungsveranstaltung, der Preisverleihung und weiterer Berlinale-Events übernehmen.

„Das ZDF wird seine kulturelle Berichterstattung im nächsten Jahr noch stärker ausbauen“, sagte ZDF-Intendant Markus Schächter. „Im Hauptprogramm und in seinem Partnerkanal 3sat garantiert das ZDF dem wichtigsten internationalen Filmfestival auf deutschem Boden die seiner Bedeutung angemessene mediale Präsenz.“ Ziel ist es, die öffentliche Wahrnehmung des auf der Berlinale vertretenen kulturellen Filmschaffens zu erhöhen. „Mit seiner herausgehobenen Berlinale-Berichterstattung wird das ZDF sein Profil als Förderer des nationalen Filmmarktes sowie als Plattform des künstlerisch wertvollen, internationalen Kinoschaffens ausbauen“, betonte Markus Schächter.

Berlinale-Direktor Dieter Kosslick: „Mit dem ZDF haben wir einen idealen TV-Partner. Dass wir bei unseren Gala-Premieren und Live-Events auf die Unterstützung des ZDF zählen können, verspricht eine glanzvolle Präsentation der 55. Berlinale.“

Das ZDF plant eine breite aktuelle Berichterstattung in den täglichen Nachrichtensendungen, im „ZDF-Morgenmagazin“ und „ZDF-Mittagsmagazin“, in „hallo Deutschland“, in der „drehscheibe Deutschland“, in „Leute heute“, „ML Mona Lisa“, dem „Länderspiegel“ und den „ZDF.reportern“. Das ZDF- Kulturmagazin „aspekte“ sowie „Kulturzeit“ und „Kennwort Kino“ von 3sat werden das Wettbewerbsprogramm ebenso wie die Filme und Themen der anderen Sektionen und Reihen ausführlich begleiten.

Die Internationalen Filmfestspiele Berlin und das ZDF freuen sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit bei der 55. Berlinale. Die beiden weiteren Hauptpartner des Festivals sind Volkswagen und L’Oréal Paris.

Presseabteilung

17. Dezember 2004