Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Wettbewerb

Kakushi Ken - Oni no Tsume

The Hidden Blade

Takeo Hisamatsu (Produzent)
Yoji Yamada (Regisseur)
Moderation: Anatol Weber

 
## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ##

THE HIDDEN BLADE

Japan um die Mitte des 19. Jahrhunderts. Der Niedergang der Kriegerkasten der Shoguns und Samurais ist auch in Unasaka, einem kleinen Lehensgut an der Nordwestküste des Landes, spürbar. Während der Samurai Yaichiro Hazama ins ferne Edo aufbricht, um einen wichtigen Posten in der Clan-Organisation zu übernehmen, kehren die befreundeten Samurais Munezo und Samon in Munezos Heimatort zurück, wo sie trotz ihrer bescheidenen Besoldung recht angenehm leben können – nämlich im Haushalt von Munezos Mutter, zusammen mit Munezos jüngerer Schwester Shino und mit Kie, einer jungen, hübschen Bauerntochter aus der Nachbarschaft, die hier als Dienstmagd aufgenommen wurde und auf eine gute Partie hofft.
Drei Jahre vergehen, in deren Verlauf Munezos Mutter stirbt und Samon Munezos Schwester heiratet. Kie heiratet einen Sohn aus der wohlhabenden Großhändlerfamilie der Iseyas, und Munezo glaubt, dass sie ihr Glück gefunden hat. Doch als er sie an einem kalten Wintertag beim Einkaufen trifft, stellt er fest, dass sie dünn und niedergeschlagen wirkt. Ihr trauriger Anblick versetzt seinem Herzen einen Stich.
Einige Monate später nimmt Munezo an einer Artillerie-Ausbildung teil. Als er von einer ernsten Erkrankung Kies hört, eilt er sofort an ihr Krankenbett. Es ist in einer Abstellkammer untergebracht – empört weist er ihren Ehemann an, die Scheidung einzuleiten, und nimmt sie mit zu sich nach Hause.
Damit beginnt eine glückliche Zeit in Munezos Leben. Doch dann kommt eine Verschwörung der Clan-Mitglieder gegen deren Anführer in Edo ans Tageslicht, in die auch Yaichiro verwickelt ist. In einer kleinen Hütte in den Bergen wird er gefangen gesetzt. Als ihm aber der Ausbruch gelingt und er sich mit einer Geisel in einem Bauernhaus verschanzt, erhält ausgerechnet Munezo den Auftrag, ihn zu töten…

Japan 2004, 132 Min

von

Yoji Yamada

mit

Masatoshi Nagase
Takako Matsu
Hidetaka Yoshioka
Yukiyoshi Ozawa
Tomoko Tabata
Reiko Takashima

Weltvertrieb

Shochiku Co., Ltd.