Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Wettbewerb

Om jag vänder mig om

Daybreak

Morgengrauen

Björn Runge (Regisseur)
Pernilla August (Schauspielerin)
Jakob Eklund (Schauspieler)
Clas Gunnarsson (Produzent)
Host: Stephen Locke

## ## ## ## ## ##

MORGENGRAUEN

Mit viel Sinn für groteske Details erzählen drei am Schluss locker miteinander verwobene Episoden von Lügen, Selbsttäuschungen und anderen menschlichen Schwächen:
Agnes und Rickard wollen demnächst in eine andere Stadt umziehen. Vorher laden sie noch einmal ihre besten Freunde zu einem gemeinsamen Abendessen ein. Am nächsten Morgen sind Dinge ans Licht gekommen, die das Zusammenleben des Ehepaars heftig erschüttern.
Anders ist von Beruf Maurer. Tag und Nacht ist er am Schuften, damit sich seine Familie die Dinge leisten kann, die er für wichtig hält. An diesem Abend wird ihm nun von einem älteren Ehepaar eine Schwarzarbeit angeboten, für die er umgehend bar bezahlt werden soll. Es ist ein Angebot, das er nicht ablehnen kann.
Anita hat ihren ehemaligen Ehemann seit drei Jahren nicht gesehen. Damals hat er eine Frau geheiratet, die 25 Jahre jünger war als er selbst. Plötzlich und unerwartet bietet sich ihr die Gelegenheit, ihn zu besuchen und Antworten auf einige wichtige Fragen zu erhalten.

Schweden 2003, 108 Min

von

Björn Runge

mit

Pernilla August
Jakob Eklund

Weltvertrieb

Trust Film Sales ApS