Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Kinderfilmfest / 14plus

Quality Of Life

## ## ##

QUALITY OF LIFE

Michael Rose und Curtis Smith sind Sprayer im Mission District von San Francisco. Schon im zarten Alter von zehn Jahren machten sie sich auf die Suche nach eigener Identität und Ruhm. Überall in der Stadtlandschaft hinterließen sie ihre Spuren und bald hatte jeder einmal eines ihrer Tags gesehen. Mehr als zehn Jahre später ist aus den Kids ein Team großartiger Straßenkünstler geworden. Als sie überführt werden sind ihre Graffiti aus dem Stadtbild gar nicht mehr wegzudenken. Die Enttarnung und Verhaftung droht Michael und Curtis praktisch über Nacht ihres kreativen Betätigungsfeldes zu berauben. Ihre künstlerische Identität, wenn nicht ihr Leben steht auf dem Spiel. Auch angesichts der drohenden Schadensersatzforderungen liegt eine harte Zeit vor ihnen. Der Ausweg aus diesem Dilemma beginnt ihre lebenslange Freundschaft zu untergraben. Benjamin Morgan: „Sprayer werden kriminalisiert, weil sie Schaden anrichten. Aber viele Kids von der Straße sind Sprayer, weil sie keine andere Möglichkeit haben, sich künstlerisch auszudrücken. In den USA werden 15 bis 18 Milliarden Dollar im Jahr ausgegeben, um Graffiti zu entfernen, dabei gibt es in 80 Prozent aller Schulen keinen Kunstunterricht.“

USA 2003, 85 Min

von

Benjamin Morgan

mit

Lane Garrison
Brian Burnam
Mackenzie Firgens