Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Kinderfilmfest / 14plus

Showa Shinzan

Die Geburt eines Berges

DIE GEBURT EINES BERGES

Während des Zweiten Weltkriegs zieht Yasuko zu ihren Großeltern nach Hokkaido im Norden Japans. Als auf der Insel der Vulkan Usu ausbricht, beschließt ihr Großvater, die Eruptionen zeichnerisch festzuhalten. In den Kriegsjahren spuckt der Vulkan weiter Steine, Lava und Qualm in den Himmel. Erst auf den Bildern ihres Großvaters begreift Yasuko das wahre Ausmaß dieses Naturereignisses: Sie ist Zeugin der Geburt eines neuen Berges geworden. In ihrem Film kombiniert Alison Reiko Loader 3-D-Computeranimationen mit dokumentarischem Archivmaterial und Tuschzeichnungen.

Kanada 2003, 13 Min

von

Alison Reiko Loader

mit

ANIMATION

Weltvertrieb

National Film Board of Canada