Berlinale: Pressemitteilungen


Pressemitteilungen 2003

Kinderfilmfest

14.10.2002:
Berlinale beruft neuen Leiter des Kinderfilmfestes

Thomas Hailer (43) ist neuer Leiter des Kinderfilmfestes der Internationalen Filmfestspiele Berlin. Zu seiner Stellvertreterin wurde die langjährige Mitarbeiterin des Kinderfilmfestes, Maryanne Redpath, ernannt.

Gemeinsam mit dem Leiter der Sektion wird ein beratendes Auswahlgremium für das Programm verantwortlich sein. Berlinale-Intendant Dieter Kosslick wird neben Maryanne Redpath noch zwei weitere Mitglieder in dieses Gremium berufen.

Die Berlinale nimmt den Wechsel an der Spitze des international renommierten Kinderfilmfestes zum Anlass, die Sektion weiter zu entwickeln. Auch die Beziehungen zur deutschen Kinderfilmszene und den Kinderfilmproduzenten sollen intensiviert werden.

Thomas Hailer ist Dramaturg und verfügt über langjährige Erfahrungen im Kinderfilmbereich. Unter anderem betreut er die geförderten Kinderfilmprojekte für das Kuratorium junger deutscher Film und ist Mitglied des Auswahlausschusses Produktionsförderung C beim Beauftragten der Bundesregierung für Angelegenheiten der Kultur und Medien.

14.10.2002