Bubble

„Ich bin nicht der Mensch, für den ich mich immer gehalten habe. Erst als du aufgetaucht bist, bin ich ich selbst geworden.“

Seitdem in Tokio mysteriöse Blasen niederregneten, ist die Stadt zerstört und von einer gewaltigen Kuppel überdeckt. Ressourcen sind knapp, und die verbliebenen Einwohner*innen, vor allem verwaiste Jugendliche, treten in Wettkämpfen um Lebensmittel gegeneinander an. In waghalsigen Battlekours – Parkourläufen über die Trümmer – macht insbesondere Team Blue Blaze um den verschwiegenen Hibiki eine gute Figur. Als der bei einem Unfall von der stummen Uta gerettet wird, entspinnt sich eine märchenhaft-tragische Romanze, inspiriert von H. C. Andersens „Die kleine Meerjungfrau“. Uta konfrontiert Hibiki mit einer bislang ungekannten Intensität von Gefühlen. Visuell immer wieder aufs Neue faszinierendes Anime, in das metaphysische Gedanken über Entstehen und Vergehen eingewoben sind.
von Tetsurō Araki
mit Jun Shison, Mamoru Miyano, Yuki Kaji, Tasuku Hatanaka, Alice Hirose, Sayaka Senbongi, Marina Inoue
Japan 2022 Japanisch 100’ Farbe Weltpremiere empfohlen ab 14 Jahren

Mit

  • Jun Shison
  • Mamoru Miyano
  • Yuki Kaji
  • Tasuku Hatanaka
  • Alice Hirose
  • Sayaka Senbongi
  • Marina Inoue

Stab

RegieTetsurō Araki
BuchGen Urobuchi
MusikHiroyuki Sawano
Produzent*inGenki Kawamura

Tetsurō Araki

Der japanische Regisseur und Animator begann seine Karriere mit der Fernsehserie Death Note. Seitdem führte er bei einer ganzen Reihe von Animationsfilmen und -serien Regie. Für die Serie Attack on Titan, die international bekannt wurde, erhielt er 2014 beim Tokyo Anime Awards Festival den Preis für die beste Regie in der Kategorie Anime des Jahres.

Filmografie

2007 Death Note; TV-Serie 2010 Gakuen Mokushiroku Haisukūru obu za Deddo (High School of the Dead); TV-Serie 2011 Giruti Kuraun (Guilty Crown); TV-Serie 2013 Shingeki no Kyojin (Attack on Titan); TV-Serie, Staffel 1-3 2016 Kōtetsujō no Kabaneri (Kabaneri of the Iron Fortress); TV-Serie 2019 Kōtetsujō no Kabaneri – Unato Kessen (Kabaneri of the Iron Fortress: The Battle of Unato) 2022 Bubble

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2022