Snöänglar

Snow Angels
In einem Randgebiet von Stockholm muss die zweifache Mutter Jenni eines Morgens kurz vor Weihnachten feststellen, dass sowohl ihr fünf Wochen altes Baby als auch ihr Lebensgefährte verschwunden sind. Doch während Letzterer im Laufe des Tages wieder auftaucht, fehlt vom kleinen Lucas weiter jede Spur. Die resolute Polizistin Alice nimmt sich der Sache an. Nicht weit entfernt holt derweil die einsame Maria ihren Bruder aus seiner Pflegeeinrichtung für die Feiertage zu sich.
Schöpferin und Autorin Mette Heeno, die bereits 2016 mit Splitting Up Together bei Berlinale Series vertreten war, verwebt die Geschichten dreier Frauen zu einem ebenso dichten wie spannenden Kriminaldrama, das sich nicht nur mit Fragen um Familie und Mutterschaft auseinandersetzt, sondern auch von Schuld, Verzweiflung und Liebe erzählt. Getragen wird die von bitterer Melancholie durchzogene schwedisch-dänische Koproduktion Snöänglar, die Anna Zackrisson mit einem klaren Blick für soziale Realitäten inszeniert, nicht zuletzt von einem herausragenden Ensemble rund um Josefin Asplund (Vikings), Eva Melander (Border), Maria Rossing (Splitting Up Together) und Ardalan Esmaili (Grey Zone, The Charmer).
von Mette Heeno, Anna Zackrisson
mit Josefin Asplund, Eva Melander, Maria Rossing, Ardalan Esmaili, Cecilia Nilsson, Shanti Roney, Pablo Leiva Wenger, Mattias Nordkvist, Ylvali Rurling, Nikole Baronas
Schweden / Dänemark 2021 Schwedisch 112’ Farbe

Mit

  • Josefin Asplund (Jenni)
  • Eva Melander (Alice)
  • Maria Rossing (Maria)
  • Ardalan Esmaili (Salle)
  • Cecilia Nilsson (Kajsa)
  • Shanti Roney (Kalle)
  • Pablo Leiva Wenger (Mikael)
  • Mattias Nordkvist (Patrik)
  • Ylvali Rurling (Emma)
  • Nikole Baronas (Nikole)

Stab

CreatorMette Heeno
RegieAnna Zackrisson
BuchMette Heeno
Produzent*inGeorgie Mathew
Ausführende Produzent*innenStefan Baron, Mie Andreasen
KameraAndréas Lennartsson
BroadcasterSVT, DR

Produktion

Weltvertrieb

REinvent Studios

reinvent.dk reinvent.dk