Egy nap

One Day
Die 40-jährige Anna ist immer in Eile. Sie hat drei Kinder, die sie zum Kindergarten, in die Schule, ins Ballett, zum Fecht- und zum Cellounterricht bringen muss, einen Ehemann, einen Job als Italienischlehrerin, einen Familienhaushalt zu führen und dazu noch Geldsorgen. Wie ein Uhrwerk hält sie alle Fristen ein, macht Versprechen, Erledigungen, Besorgungen und vergisst nie etwas. Ihr Mann, der Schriftsteller Szabolcs, ist ihr dabei keine große Hilfe. Zudem vermutet Anna nach einem Gespräch mit ihrer früheren besten Freundin, dass er sie mit dieser betrügt. Anna würde eigentlich gern mit ihm darüber sprechen, doch angesichts ihres vollgestopften Tagesprogramms bleibt ihr nicht wirklich Zeit dafür. Sie hat Angst, ihren Mann zu verlieren, doch sie weiß auch, dass sie das Gespräch nicht ewig aufschieben kann.
Es ist ein Kampf zwischen dem Alltag mit seinen Routinen, die nicht zu durchbrechen sind, und dem Zerbrechlichen, Einzigartigen, das die Beziehung zu Szabolcs für sie bedeutet.
von Zsófia Szilágyi
mit Zsófia Szamosi, Leó Füredi, Annamária Láng, Ambrus Barcza, Zorka Varga-Blaskó, Márk Gárdos
Ungarn 2018 Ungarisch 99’ Farbe, 2K DCP

Mit

  • Zsófia Szamosi (Anna)
  • Leó Füredi (Szabolcs)
  • Annamária Láng (Gabi)
  • Ambrus Barcza (Simon)
  • Zorka Varga-Blaskó (Sári)
  • Márk Gárdos (Márkó)

Stab

Regie, BuchZsófia Szilágyi
BuchRéka Mán-Várhegyi
KameraBalázs Domokos
MontageMáté Szórád
MusikMáté Balogh
Sound DesignTamás Székely
Production DesignJudit Varga
KostümMari Benedek
MaskeJúlia Nagy
RegieassistenzLászló Kádár
CastingGyörgy Mór Kárpáti
Production ManagerSári Péli
Produzent*innenEdina Kenesei, Ági Pataki
Co-ProduktionPropClub, Budapest
Sparks, Budapest
Filmpartners Ltd., Budapest

Produktion

Partnersfilm

Budapest, Ungarn

Weltvertrieb

Films Boutique

Berlin, Deutschland

+49 30 69537850

www.filmsboutique.com www.filmsboutique.com

Zsófia Szilágyi

Die Autorin und Regisseurin studierte zunächst ungarische Sprache und Literatur auf Lehramt an der Universität Pécs und dann Regie an der Universität für Theater-und Filmkunst in Budapest. Dort war sie anschließend als wissenschaftliche Mitarbeiterin für Ildikó Enyedi tätig, für deren Film On Body and Soul sie das Casting übernahm. One Day ist ihr Spielfilmdebüt.

Filmografie

2018 Egy Nap (One Day)

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2020