Who Can Predict What Will Move You

„Nervös?“ – „Ein bisschen.“ Zwei junge Männer auf einem Sportplatz irgendwo in Brooklyn. Ihre Schatten umtänzeln einander zum Takt des Basketballs. Es dämmert allmählich. Abschied liegt in der Luft. Emotionen kommen hoch. Zärtlich und tastend, über Blicke und Gesten erzählt Regisseurin Livia Huang atmosphärisch dicht von Begehren und Intimität. Was ist erinnert, was vielleicht nur geträumt? Oder ist sowieso alles Tanz?
von Livia Huang
mit Sammy Kim, Conder Shou, Jon Wan, Van Do, Ruipeng Li, Robbi Sy, Anna Huang
USA 2019 Englisch 9’ Farbe Weltpremiere

Mit

  • Sammy Kim (Nathan)
  • Conder Shou (Vincent)
  • Jon Wan (Junger Mann)
  • Van Do (Freund 1)
  • Ruipeng Li (Freund 2)
  • Robbi Sy (Freund 3)
  • Anna Huang (Freund 4)

Stab

Regie, BuchLivia Huang
KameraJack Davis
MontageAndrew Aaronson
MusikYuying Fu, Ahnmin Lee
Sound DesignNoah Chevan
TonJoe Stankus, Ahnmin Lee
Production DesignKayo Gorden
RegieassistenzJack Sullivan
CastingJoyce Keokham
Produzent*innenLily Wiggins
Ausführende*r Produzent*inBatya Feldman

Produktion

Batya Feldman

Weltvertrieb

Batya Feldman

Livia Huang

Die chinesisch-amerikanische Filmemacherin wurde 1990 in Baltimore, USA, geboren. Sie studierte an der Columbia University und am Brooklyn College in New York. Für die Entwicklung von Who Can Predict What Will Move You, der 2020 bei Generation gezeigt wurde, erhielt sie eine Förderung vom Flies Collective. Ihre Filme wurden unter anderem beim International Film Festival Rotterdam, beim BFI Flare – London LGBTIQ+ Film Festival und beim Outfest in Los Angeles gezeigt.

Filmografie (Kurzfilme)

2016 Dad’s Side Mom’s Side 2019 I-57 · Who Can Predict What Will Move You 2021 More Happiness

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2021