Simhall

Bath House
In einem Schwimmbad treffen sechs Tiere aufeinander. Für die Bademeisterin, eine gewissenhafte und pflichtbewusste Stute, ist die Anlage seit vielen Jahren zu ihrer einzigen Welt geworden. Zwei Wölfe kommen zum Baden. Ihre Beziehung ist schwer einzuordnen, der eine versucht andauernd, den anderen zu unterjochen. Auch drei Mäuse besuchen das Schwimmbad. Sie wiederum verfolgen einen völlig anderen Plan.
von Niki Lindroth von Bahr
Mit Inga-Lill Fridberg, Johannes Nyholm, Carl Johan De Geer, Linnea Wikblad, Hugo Carlén
Schweden 2014 Schwedisch 15’ Farbe, 2K DCP

Mit

  • Inga-Lill Fridberg
  • Johannes Nyholm
  • Carl Johan De Geer
  • Linnea Wikblad
  • Hugo Carlén

Stab

Regie, BuchNiki Lindroth von Bahr
BuchJerker Virdborg
KameraNiki Lindroth von Bahr
AnimationNiki Lindroth von Bahr
Sound DesignHans Appelqvist
TonHans Appelqvist
Production DesignNiki Lindroth von Bahr
Produzent*inKalle Wettre
Co-ProduktionSverige Television AB, Stockholm

Produktion

Malade

Stockholm, Schweden

+46 70 7147727

Weltvertrieb

New Europe Film Sales

Warschau, Polen

+48 882 119890

Niki Lindroth von Bahr

Die Stockholmer Künstlerin und Animationsfilmemacherin war mit ihren Kurzfilmen auf internationalen Festivals wie der Berlinale, Cannes, Toronto und Sundance vertreten. The Burden hat bisher 83 Preise gewonnen, unter anderem den schwedischen Filmpreis Guldbagge für den besten Kurzfilm. Neben ihren Filmproduktionen arbeitet sie als Bildhauerin und Kostümdesignerin und hat mit Künstlern wie Fever Ray und David Bowie zusammengearbeitet.

Filmografie (Kurzfilme)

2006 En natt i Moskva (A Night in Moscow) 2010 Tord och Tord (Tord and Tord) 2014 Simhall (Bath House) 2017 Min börda (The Burden) 2019 Något att minnas (Something to Remember)

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2020