Jumbo

„Er lässt mich Dinge fühlen, Mama! So wie du möchtest, dass ich mich mit Jungen fühle.“

Er ist stark. Er leuchtet in allen Farben des Regenbogens. Er wirft Jeanne auf seinen vielen Armen durch die Lüfte und hält sie doch ganz fest. Er ist Jumbo, ein Fahrgeschäft. Und Jeanne, die in einem Vergnügungspark nachts den Müll einsammelt, liebt ihn. Dass die scheue junge Frau eine Maschine begehrt, sorgt für Irritation. Nicht nur bei ihrer Mutter, die sich in Sachen Sexualität sonst freizügig gibt und sich aber nun für Jeanne schämt. Auch bei Parkleiter Marc, der sie lieber an seiner Seite sähe. Zoé Wittock präsentiert in ihrem Debütfilm ebenso radikal wie selbstverständlich eine Liebe, die kribbelt wie ein Sturz vom Freifallturm und rempelt wie eine Kollision im Autoscooter.
von Zoé Wittock
Mit Noémie Merlant, Emmanuelle Bercot, Bastien Bouillon, Sam Louwyck, Tracy Dossou, William Abello, Jonathan Bartholome
Frankreich / Belgien / Luxemburg 2019 Französisch 94’ Farbe

Mit

  • Noémie Merlant (Jeanne)
  • Emmanuelle Bercot (Margarette)
  • Bastien Bouillon (Marc)
  • Sam Louwyck (Hubert)
  • Tracy Dossou (Fati)
  • William Abello (Techniker)
  • Jonathan Bartholome (Schlanker Junge)

Stab

Regie, BuchZoé Wittock
KameraThomas Buelens
MontageThomas Fernandez
MusikThomas Roussel
Sound DesignIngo Dumlich
MischungMike Butcher
TonGrégory Lannoy
Production DesignWilliam Abello
KostümCarine Ceglarski-Rando
MaskeSophie Garlinskas
RegieassistenzBruno Du Bois
CastingNilton Martins, Claire Beugnies
Production ManagerBernard De Dessus Les Moustier
Produzent*inAnaïs Bertrand
Ausführende*r Produzent*inMarie-Sophie Volkenner
Co-Produzent*innenGilles Chanial, Annabella Nezri
Co-ProduktionLes Films Fauves, Differdingen
Kwassa Films, Brüssel

Produktion

Insolence Production

Paris, Frankreich

+33 183 971092

Weltvertrieb

WTFilms

Paris, Frankreich

+33 1 42610983

www.wtfilms.fr www.wtfilms.fr

Zoé Wittock

Geboren in Belgien, aufgewachsen in verschiedenen Ländern weltweit. Mit 17 ließ sie sich in Frankreich nieder und begann im Filmbereich zu arbeiten. 2008 nahm sie an Berlinale Talents teil und wurde für das Regieprogramm des American Film Institute ausgewählt. Nach der Ausbildung kehrte sie nach Belgien und Frankreich zurück. Ihr letzter Kurzfilm, A demi-mot, lief im französischen Fernsehen und auf Netflix. Jumbo ist ihr Spielfilmdebüt und feierte auf dem Sundance Film Festival 2020 Premiere.

Filmografie

2008 This Is Not an Umbrella; Kurzfilm 2013 A demi-mot; Kurzfilm 2019 Jumbo

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2020