High Ground

Travis, im Ersten Weltkrieg Scharfschütze und jetzt Polizist im leeren, weiten Norden Australiens, verliert die Kontrolle über einen Einsatz, der in ein Massaker an einer indigenen Gruppe ausartet. Seine Vorgesetzten bestehen darauf, die Wahrheit zu vertuschen, und Travis quittiert empört den Dienst – um zwölf Jahre später mit dem Auftrag zurückbeordert zu werden, den Aboriginal-Krieger Baywara zu jagen, der mit Angriffen auf neue Siedler Chaos und Verwüstung anrichtet. Als Travis, der inzwischen als Kopfgeldjäger sein Geld verdient, den jungen, von Missionar*innen großgezogenen Gutjuk als Fährtenleser anheuert, kehren verschüttete Erinnerungen an die Oberfläche zurück und der weiße Mann droht vom Jäger zum Gejagten zu werden: Gutjuk ist der einzige bekannte Überlebende des Massakers. High Ground spielt in den 1930er-Jahren und beruht auf wahren Begebenheiten. Als Western über koloniale Gewalt und Missverständnisse, die im heutigen Australien, ja überall auf der Welt, stark widerklingen, stellt der Film das Wesen von Loyalität ebenso infrage wie die Fähigkeit, zwischen Richtig und Falsch zu unterscheiden, als freier Geist und gegen die Dogmen der eigenen Zeit.
von Stephen Maxwell Johnson
Mit Simon Baker, Jacob Junior Nayinggul, Jack Thompson, Callan Mulvey, Witiyana Marika, Esmerelda Marimowa, Aaron Pedersen, Caren Pistorius, Ryan Corr, Sean Mununggur
Australien 2019 Englisch,  Yolngu Matha 104’ Farbe, 2K DCP Weltpremiere

Mit

  • Simon Baker (Travis)
  • Jacob Junior Nayinggul (Gutjuk)
  • Jack Thompson (Moran)
  • Callan Mulvey (Ambrose)
  • Witiyana Marika (Dharrpa)
  • Esmerelda Marimowa (Gulwirri)
  • Aaron Pedersen (Walter)
  • Caren Pistorius (Claire)
  • Ryan Corr (Braddock)
  • Sean Mununggur (Baywarra)

Stab

RegieStephen Maxwell Johnson
BuchChris Anastassiades
KameraAndrew Commis
MontageJill Bilcock
Sound DesignChris Goodes
TonNick Emond
Production DesignRoss Wallace
KostümErin Roche
MaskeMarie Kealy
RegieassistenzMark Boskell
CastingAnousha Zarkesh
Production ManagerDarren McFarlane
Produzent*innenWitiyana Marika, Greer Simpkin, David Jowsey, Maggie Miles, Stephen Maxwell Johnson

Produktion

Bunya Productions

Sydney, Australien

Savage Films

Melbourne, Australien

Maxo Studios

Melbourne, Australien

+6 1 417893389

Weltvertrieb

Playtime

Paris, Frankreich

+33 1 53103399

www.playtime.group www.playtime.group

Stephen Maxwell Johnson

Der Regisseur, Produzent und Kameramann wuchs auf den Bahamas, in Afrika und im australischen Northern Territory auf. Er begann seine Filmkarriere mit einer Ausbildung zum Kameramann und besuchte eine Londoner Schauspielschule. Er realisierte zahlreiche Dokumentar- und Animationsfilme, Werbeclips und Musikvideos. Für seine Regie bei der Kinderserie Out There erhielt er einen Award des Australian Film Institute. Sein Spielfilmdebüt Yolngu Boy feierte auf dem Telluride Film Festival Premiere. An High Ground hat er 20 Jahre lang gearbeitet.

Filmografie

1998 Genie from Downunder; TV-Serie 1999 Crash Zone; TV-Serie 2000 Tribal Voice; Dokumentarfilm 2001 Yolngu Boy 2002 Legacy of the Silver Shadow; TV-Serie 2003 Out There; TV-Serie 2011 Dead Gorgeous; TV-Serie 2013 Hello Music Land; Animationsfilm 2019 High Ground

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2020