Comrades

28. Juli 2019: „Liberate Hong Kong, revolution of our time!“, skandieren die zumeist jungen Demonstrant*innen. Ausgerüstet mit Bauhelmen, Atemschutzmasken und Regenschirmen stellen sie sich den bewaffneten Polizist*innen entgegen. Mitten im Geschehen, ob im Sturm nach vorn oder im Rückzug, konzentriert sich der dynamische Dokumentarfilm auf die Protestierenden – ihre Kommunikation, ihren Zusammenhalt und immer wieder die Ermahnung zur Besonnenheit.
von Kanas Liu Hongkong, China 2019 Kantonesisch 15’ Farbe Dokumentarische Form

Stab

RegieKanas Liu
KameraHong Cheng, Ramsey Au, Jessie Ho
Sound DesignWing Hei Fan
Produzent*inKanas Liu

Produktion

Kanas Liu

Hongkong, Hongkong, China

Kanas Liu

Geboren 1986 in Hongkong. Sie studierte Kulturwissenschaften an der dortigen Lingnan University und drehte zwei Dokumentarfilme über die sogenannte Regenschirm-Bewegung. Comrades ist ihr zweiter dokumentarischer Kurzfilm über die Proteste gegen das Auslieferungsgesetz in Hongkong, die im Sommer 2019 begannen.

Filmografie (Kurzfilme)

2015 Van Drivers 2016 Van Drivers 2 2019 The Time of the Individual · Trial and Error · Not One Less · Be Water · Comrades

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2020