The Viewing Booth

The Viewing Booth widmet sich in einer laborähnlichen Versuchsanordnung dem Erleben von Bildern und der Frage, was wir als Wahrheit begreifen: Wie konstruieren wir Wahrheit, damit sie zu unseren Überzeugungen passt? Der Regisseur Ra’anan Alexandrowicz, dessen Filme The Law in These Parts (2011) und The Inner Tour (2001) unterschiedliche Aspekte der israelischen Besatzung beleuchten, hat im Internet veröffentlichte Videos der Menschenrechtsorganisation B’Tselem gesammelt und das Material, das die Präsenz des israelischen Militärs in der Westbank dokumentiert, Studierenden einer US-amerikanischen Universität gezeigt. Er filmte ihre Reaktionen und lud eine von ihnen, Maia Levy, sechs Monate später zu einem zweiten Screening ein. Sie sieht sich nun selbst dabei zu, wie sie sich Filmmaterial, das ihren politischen Überzeugungen zuwiderläuft, ansieht. Was hierbei zum Ausdruck kommt, ist vielschichtig, verwirrend, aufschlussreich und geht über den israelisch-palästinensischen Konflikt weit hinaus. Maia Levys freimütige Analyse ihrer eigenen Kommentare wurde fast unverändert übernommen und vermittelt den Zuschauer*innen, dass Sehen nicht immer Glauben heißen muss.
von Ra’anan Alexandrowicz
Mit Maia Levy
Israel / USA 2019 Englisch,  Hebräisch,  Arabisch 70’ Farbe Dokumentarische Form

Mit

  • Maia Levy

Stab

Regie, BuchRa’anan Alexandrowicz
KameraZachery Reese
MontageNeta Dvorkis, Ra'anan Alexandrowicz
Sound DesignRotem Dror
Produzent*innenRa'anan Alexandrowicz, Liran Atzmor
Ausführende Produzent*innenAnnie Roney, Kirsten Johnson, Susan Norget

Produktion

Ra'anan Alexandrowicz

Philadelphia, USA

+1 267 4961971

Liran Atzmor

Tel Aviv, Israel

+972 52 8003362

Weltvertrieb

ro*co films

San Francisco, USA

+1 415 7290298

Ra’anan Alexandrowicz

Geboren 1969 in Jerusalem, Israel. 1996 schloss er sein Studium an der Jerusalemer Sam Spiegel Film & Television School ab.

Filmografie

1996 Rak B'Mikrim Bodedim (Self Confidence Ltd.); 20 Min. 1999 Martin; 52 Min., Forum 2000 2001 The Inner Tour; 85 Min., Forum 2001 2003 James’ Journey to Jerusalem; 91 Min. 2011 The Law in These Parts; 101 Min. 2019 The Viewing Booth; 70 Min.

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2020