A Fool God

Ein dummer Gott
Ohne zu zögern nimmt Mesi ihrem jüngeren Bruder die Aufgabe ab, einen Hahn zu schlachten. Als kurz darauf ihre Mutter stirbt, macht die Großmutter ihr schwere Vorwürfe. Durch ihr Eingreifen hat Mesi religiöse Gebote missachtet und damit den Zorn Gottes auf die Familie gelenkt. Voller Unverständnis für die starren Rituale schaut Mesi sich die alten Legenden ganz genau an und entwirft ein eigenes Bild von Glauben und Gerechtigkeit.
von Hiwot Admasu Getaneh
Mit Haimanot Mulugeta, Naif Feysel, Alemayehu Maremi, Seble Tirfe, Merid Tadios, Bekele Assefa, Beretlhem Tadesses, Elnathan Henok
Frankreich 2019 Amharisch 20’ Farbe empfohlen ab 11 Jahren

Mit

  • Haimanot Mulugeta (Mädchen)
  • Naif Feysel (Junge)
  • Alemayehu Maremi (Großmutter)
  • Seble Tirfe (Mutter)
  • Merid Tadios (Bauer)
  • Bekele Assefa (Onkel)
  • Beretlhem Tadesses (Frau mit dem Baby)
  • Elnathan Henok (Baby)

Stab

Regie, BuchHiwot Admasu Getaneh
KameraJulia Mingo
MontageNicola Sbrulati
Sound DesignBenjamin Laurent
TonTristan Pontécaille
Production DesignTamrat Yared (Kidus)
KostümHana Yeshitila
RegieassistenzEden Bekele
CastingSelamawit Mar, Girun Birhanetsehay
Produzent*innenMarie Dubas, Sylvain Rapaud
Ausführende*r Produzent*inHenok Mebratu
Co-Produzent*innenDavid Danesi, Claire Marquet
Associate ProducerElias Ribeiro
Co-ProduktionDigital District, Paris

Produktion

Deuxième Ligne Films

Paris, Frankreich

+33 14 2364605

www.facebook.com/deuxiemelignefilms/ www.facebook.com/deuxiemelignefilms/

Weltvertrieb

Deuxième Ligne Films

Paris, Frankreich

+33 14 2364605

www.facebook.com/deuxiemelignefilms/ www.facebook.com/deuxiemelignefilms/

Hiwot Admasu Getaneh

Geboren 1988 in Addis Abeba, Äthiopien. Nach einem Ingenieurstudium setzte sie ihre Ausbildung an der Blue Nile Film Academy fort. Dort drehte sie 2015 ihren ersten Kurzfilm New Eyes, der bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig und auf dem Toronto International Film Festival gezeigt wurde. Ihr Kurz-Dokumentarfilm Letters from Ethiopia lief auf dem International Film Festival Rotterdam. Sie ist Alumna von Berlinale Talents und Durban Talents, des TIFF Talent Lab, des Addis-to-Cannes-Austauschprogramms, der Locarno Summer Academy und war Teilnehmerin der Realness Residency for African Screenwriters.

Filmografie (Kurzfilme)

2015 New Eyes 2016 Letters from Ethiopia; Kurz-Dokumentarfilm 2019 A Fool God

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2020