Studierendenakkreditierung

Die 71. Internationalen Filmfestspiele Berlin haben aufgrund der aktuellen COVID-19-Situation ein neues Festivalformat für 2021 entwickelt. Den Auftakt der 71. Berlinale machen vom 1. bis 5. März 2021 die Branchenplattformen European Film Market (EFM), Berlinale Co-Production Market, Berlinale Talents und der World Cinema Fund mit einem Onlineangebot. Im Juni wird es dann ein Sommer-Event mit zahlreichen Filmvorführungen für das Berliner Publikum geben.

Aufgrund dieser Entwicklungen wird es für die kommende Berlinale Edition keine Studierendenakkreditierungen geben. Bitte beachten Sie zudem, dass Studierende keinen Online Market Badge erwerben können.

Alle Studierendenakkreditierungen für die 71. Berlinale verlieren ihre Gültigkeit. Die Gebühren werden automatisch auf die ursprüngliche Zahlungsart (Kreditkarte oder PayPal) zurückerstattet. Bitte haben Sie Geduld, da dieser Prozess mehrere Wochen in Anspruch nehmen kann.

Kontakt Studierendenakkreditierung

Lillith Kolling
Tel. +49 30 25920-195

Kontakt Web-Support

Bei technischen Fragen zum Akkreditierungsantrag
Tel. +49 30 25920-800

Mo-Fr: 09:00-18:00 Uhr
Ortszeit: