Frequently Asked Questions

Die 71. Internationalen Filmfestspiele Berlin haben aufgrund der aktuellen COVID-19-Situation ein neues Festivalformat für 2021 entwickelt und freuen sich, das Festival so für Filmindustrie und Publikum durchführen zu können.

Den Auftakt der 71. Berlinale machen vom 1. bis 5. März 2021 die Branchenplattformen European Film Market, Berlinale Co-Production Market, Berlinale Talents und der World Cinema Fund mit einem Onlineangebot.

Vom 9. bis zum 20. Juni wird es dann das Summer Special mit zahlreichen Filmvorführungen für das öffentliche Publikum geben. Fachbesucher*innen können sich für dieses Event nicht akkreditieren, aber Pressevertreter*innen werden Zugang erhalten. Die Modalitäten der Presseteilnahme werden zeitnah zum Event bekannt gegeben.

Alle Fragen von Personen, die bis einschließlich 17. Dezember 2020 einen Antrag gestellt haben, werden im Abschnitt Bezahlung beantwortet.

Allgemein

Wie kann ich einen Antrag stellen?

1. Account anlegen/reaktivieren
Zum Antragsformular für die Akkreditierung gelangen Sie mit Ihrem persönlichen Login über „Mein Account“. Wenn Sie in den Vorjahren einen Account hatten, bitten wir Sie, diesen weiterhin zu benutzen. Sie können sich mit Ihren Benutzer*innendaten sowohl auf der Berlinale- als auch auf der EFM-Website einloggen.

2. Antrag stellen
In „Mein Account“ können Sie über den Button „Meine Akkreditierung / EFM-Registration“ ein Antragsformular aufrufen. Bitte beachten Sie, dass nur ein Antrag pro Account gestellt werden kann.

3. Bestätigung und Bezahlung
Nach Prüfung des Antrags erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail mit weiteren Informationen. Sie können nun mit der Zahlung fortfahren.

Ich habe meinen Benutzer*innennamen vergessen. Was muss ich jetzt tun?
Wenden Sie sich an das Web-Support-Team: .

Bezahlung

Welche Zahlungsmethoden stehen zur Verfügung?
Sobald Ihrem Antrag entsprochen wurde, erhalten Sie per E-Mail eine Bestätigung mit einer Zahlungsaufforderung. Nach Zahlungseingang stehen Ihnen die Online-Services für Akkreditierte sukzessive zur Verfügung.

Ihnen stehen folgende Zahlungsmethoden zur Verfügung:

  • Online-Bezahlung
    Die Online-Bezahlung kann per Kreditkarte (Mastercard, American Express, VISA) oder PayPal erfolgen. Bitte loggen Sie sich für die Online-Bezahlung in Ihren „Mein Account“ ein und geben Sie die gewünschte Rechnungsadresse im Bezahlformular an.
  • Sammelüberweisung
    Ab fünf Akkreditierten haben Firmen und Institutionen bis zum 5. Februar 2021 die Möglichkeit, Entgelte per Sammelüberweisung zu begleichen. Auf der einzureichenden Namensliste sind nur Personen aufzulisten, deren Akkreditierungsantrag bereits bewilligt wurde. Der Bezahlprozess per Überweisung kann einige Tage in Anspruch nehmen. Bitte kontaktieren Sie für eine Sammelüberweisung rechtzeitig .

Bei Problemen bezüglich der Zahlung wenden Sie sich bitte an .

Erhalte ich eine Rechnung?
Nachdem Sie bezahlt haben, erhalten Sie Ihre Rechnung per E-Mail. Zudem ist die Rechnung jederzeit über den Button „Meine Akkreditierung / EFM-Registration“ in „Mein Account" als Download verfügbar. Vor der Bezahlung haben Sie die Möglichkeit, die Rechnungsadresse zu bearbeiten. Bitte beachten Sie, dass nachträgliche Änderungen der Rechnungsadresse nicht möglich sind.

Welche Storno-Bedingungen gelten?

  • Online Market Badges können nicht storniert werden.
  • Für einen Online Market Badge, der bis einschließlich 17. Dezember 2020 bezahlt wurde, besteht ein Sonderstornierungsrecht. Bis zum 31. Januar 2021 kann dieser per E-Mail an storniert werden.
  • Für Presseakkreditierungen besteht ein Stornierungsrecht. Bis zum 24. Februar 2021 können diese per E-Mail an storniert werden.

Kann ich meine Akkreditierung auf eine*n Kolleg*in übertragen?
Leider können Sie Ihre Akkreditierung nicht auf eine andere Person übertragen.

Ich habe vor Bekanntgabe des neuen Festivalformats 2021 einen Akkreditierungsantrag gestellt. Was passiert jetzt mit meiner Akkreditierung / EFM-Registration?

  • Online Market Badges behalten ihre Gültigkeit. Noch nicht bearbeitete Akkreditierungsanträge werden anhand der Akkreditierungsvoraussetzungen geprüft und zeitnah bearbeitet.
    Für einen Online Market Badge, der bis einschließlich 17. Dezember 2020 bezahlt wurde, besteht ein Sonderstornierungsrecht. Bis zum 31. Januar 2021 kann dieser per E-Mail an storniert werden.
  • Alle gekauften Market Badges sowie die Kombination aus Festivalakkreditierung & Market Badge werden auomatisch zurückerstattet. Nach erfolgter Rückerstattung bieten wir Ihnen in Ihrem „Mein Account“ einen Online Market Badge zum derzeitigen Preis von € 89 zum Kauf an.
    Noch nicht bezahlte Market Badges werden in einen Online Market Badge zum derzeitigen Preis von € 89 umgewandelt. Sie erhalten eine (erneute) Akkreditierungsbestätigung und Zahlungsaufforderung per E-Mail.
  • Bestellte Festivalakkreditierungen verlieren ihre Gültigkeit. Alle bereits bezahlten Festivalakkreditierungen werden zurückerstattet. Sollten Sie Interesse haben, einen Online Market Badge zu kaufen, kontaktieren Sie Ihre Akkreditierungsabteilung per E-Mail an .
  • Anträge auf Presseakkreditierungen, die vor Bekanntgabe des neuen Festivalformats 2021 am 18. Dezember 2020 eingereicht wurden, werden anhand der neuen Akkreditierungsvoraussetzungen geprüft und ab dem 25. Januar 2021 wieder bearbeitet. Bitte beachten Sie, dass sich mit dem neuen Angebot auch die Teilnahmebedingungen geändert haben.
    Falls Sie mit dem neuen Angebot nicht einverstanden sind, besteht ein Stornierungsrecht. Bis zum 24. Februar 2021 können Presseakkreditierungen per E-Mail an storniert werden.
  • Studierendenakkreditierungen verlieren ihre Gültigkeit. Alle bereits bezahlten Studierendenakkreditierungen werden zurückerstattet. Studierende können keinen Online Market Badge erwerben.

Bezüglich der Stornierung von bereits bezahlten Festivalakkreditierungen, Studierendenakkreditierungen und Market Badges bitten wir um Geduld, da dieser Prozess aufgrund der technischen Umstellungen und der großen Menge an Stornierungen mehrere Wochen in Anspruch nehmen kann. Sie werden individuell per E-Mail informiert, sobald die Stornierung durchgeführt wurde.

Online-Services


Auf diese Online-Services haben Sie Zugriff, sobald Ihr Antrag bewilligt wurde:
  OMB PA
Presse-Downloadbereich (abhängig von der Berufsgruppe)   X
Bearbeiten Ihres Eintrages im Teilnehmer*innenverzeichnis über Mein Account (ab Anfang November) X X

Zu diesen Online-Services haben Sie erst Zugriff, wenn Ihre Akkreditierung bezahlt ist:
Einsicht in das Teilnehmer*innenverzeichnis der Berlinale (ab Mitte Februar) X X
EFM-FiImanmeldung (ab Anfang November) X  
EFM Participants Guide mit detaillierten Firmen- und Kontaktinformationen
  • Exhibitors & Participants (ab Mitte Februar)
  • Buyers (ab Mitte Februar)
X  
EFM Screening Schedule (ab Mitte Februar) X  
Nutzung EFM Event Schedule (ab Mitte Februar) X  
EFM Industry Sessions (während des EFMs) X  
EFM Online Screenings (während des EFMs) X  

OMB = Online Market Badge
PA = Presseakkreditierung

Loggen Sie sich für die Nutzung der Services in Ihren „Mein Account“ auf der Berlinale- bzw. EFM-Website ein.

Ich haben keinen Zugriff auf die Online-Services. Was kann ich tun?
Bitte beachten Sie, dass die Nutzung der Online-Services aus technischen Gründen erst einige Minuten nach Ihrer Bezahlung möglich ist. Sollte der Zugriff nach zehn Minuten immer noch nicht möglich sein, kontaktieren Sie bitte den Web-Support:
Tel. +49 30 25920-800

Datenschutz

Was unternimmt die Berlinale, um meine Daten zu schützen?
Der sensible Umgang mit Ihren Daten ist der Berlinale wichtig. In der Datenschutzerklärung finden Sie alle relevanten Informationen zum Umgang mit Ihren Daten. Weitere Fragen zum Datenschutz richten Sie bitte schriftlich an die/den Datenschutzbeauftragte*n unter . Stellen Sie zudem bitte sicher, dass kein unbefugter Zugriff auf Ihren persönlichen Account erfolgt.

Fachpublikum und EFM

Akkreditierungsprozess

Wie lange dauert es, bis ich eine Bestätigung über meinen Akkreditierungsantrag erhalte?
Anträge werden so schnell wie möglich in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet. Zu den Deadlines kann dies bis zu fünf Arbeitstage dauern. Während des EFM findet die Bearbeitung von Online Market Badge Anträgen innerhalb von maximal 24 Stunden statt. Sobald Ihr Antrag bearbeitet ist, erhalten Sie eine E-Mail von der Akkreditierungsstelle. Wenn Sie Ihren Antrag vor mehr als zwei Wochen abgeschickt und keine E-Mail erhalten haben, wenden Sie sich bitte an die Akkreditierungsstelle.

Die Akkreditierungsstelle hat meinen Antrag noch nicht bearbeitet und die Regular-Rate-Frist läuft in Kürze ab. Muss ich nun die teurere Rate bezahlen?
Solange der Ausweis vor der entsprechenden Frist beantragt wurde, ist der Tarif gesichert. Das Datum der Antragseinreichung bestimmt den zu zahlenden Betrag.

Wie erfahre ich, ob ich einen Buyers-Status erhalten habe?
Ab Februar können Sie im EFM Participants Guide sehen, ob Sie den Status eines Buyers erhalten haben. Bitte beachten Sie: Der Buyers-Status wird vom EFM in begrenzter Anzahl vergeben. Sie kommen in Frage, wenn Sie auf dem Antragsformular als Arbeitsgebiet „Einkauf (...)“ ausgewählt haben.

Berlinale Co-Production Market

Ich möchte gerne mein Projekt beim Berlinale Co-Production Market pitchen. Was muss ich tun?
Der Kauf eines Online Market Badges sichert Ihnen keine vollumfängliche Teilnahme (inkl. Pitching Ihres Projektes und Networking Events) am Berlinale Co-Production Market zu. Es muss ein separates Auswahlverfahren rechtzeitig durchlaufen werden.
Mehr Informationen finden Sie auf der Website des Berlinale Co-Production Market.

Ich bin Produzent*in/Finanzier*in, der/die nach neuen Projekten zum Koproduzieren und Kofinanzieren beim Berlinale Co-Production Market Ausschau halten möchte. Was muss ich tun?
Die vollumfängliche Teilnahme am Berlinale Co-Production Market (inkl. „Co-Pro Series Pitch“- und Networking Events) ist nur mit dem Erwerb eines Online Market Badges möglich und unterliegt zudem einem separaten Registrierungsprozess direkt beim Berlinale Co-Production Market, der von November bis Januar stattfindet.
Mehr Informationen finden Sie auf der Website des Berlinale Co-Production Market.

Online-Zugang EFM

Wie erhalte ich Zugang zu den EFM-Onlineangeboten?
Nach der Bezahlung des Online Market Badges wird Ihnen sukzessive der Zugang zum EFM-Onlineangebot über Ihren „Mein Account“ freigeschaltet. Mehr Informationen zu den EFM-Onlineangeboten finden Sie auf der Website des European Film Market.

Netzwerken

Gibt es eine Liste aller Teilnehmer*innen?
Der EFM Participants Guide bietet eine umfassende Übersicht mit detaillierten Kontaktdaten von EFM-Aussteller*innen, -Einkäufer*innen und weiteren EFM-Teilnehmer*innen.

Wieso kann ich den EFM Participants Guide nicht komplett mit allen Kontaktdaten einsehen?
Um alle Kontaktinformationen einsehen zu können, müssen Sie mit einem bezahlten Online Market Badge registriert sein. Stellen Sie auch sicher, dass Sie in Ihren „Mein Account“ eingeloggt sind.

Presse

Was passiert mit meinem Akkreditierungsantrag, der im November oder Dezember gestellt wurde?
Akkreditierungsanträge, die vor Bekanntgabe des neuen Festivalformats 2021 am 18. Dezember 2020 eingereicht wurden, werden gemäß der neuen Akkreditierungsvoraussetzungen geprüft und ab 25. Januar 2021 wieder bearbeitet. Bitte beachten Sie, dass mit dem neuen Angebot auch die Teilnahmebedingungen aktualisiert wurden.
Falls Sie das neue Angebot nicht annehmen möchten, besteht ein Stornierungsrecht. Bis zum 24. Februar 2021 können Presseakkreditierungen per E-Mail an storniert werden.

Kann sich die Presse für das Online-Industry Event akkreditieren, wenn eine Berichterstattung erst zum Sommer-Event geplant ist?
Nein, eine Presseakkreditierung zum Online-Industry Event ist nur möglich, wenn Filmkritiken und -berichte aktuell im März veröffentlicht werden.

Kann sich die Presse speziell für das Berlinale Summer Special akkreditieren?
Für das Publikums-Event im Juni in Berlin werden der Presse Zugang zu den Veranstaltungen sowie Sichtungsmöglichkeiten angeboten. Es wird keinen regulären Online-Akkreditierungsprozess geben (es fallen keine Gebühren an), die Modalitäten der Presseteilnahme werden zeitnah zum Event bekannt gegeben. Wir bitten um Verständnis, dass wir im Moment keine Voranmeldungen annehmen können.

Gibt es virtuelle Pressekonferenzen oder Photo-Calls?
Nein, es wird im März keine Präsenzveranstaltungen wie Pressekonferenzen, Photo-Calls oder Rote Teppiche geben.

Welche Download Services kann ich im März nutzen?
Für die akkreditierte Presse stehen folgende Pressematerialien zur Verfügung:

Wie erfolgt der Online-Zugang zu Filmen, über die ich berichten möchte?
Eine Presseakkreditierung ermöglicht den Zugang zu den Press & Industry-Screenings im Berlinale Media Service (BMS) vom 1. bis 5. März 2021. Um die ausgewählten Filme bestmöglich zu unterstützen, bieten wir den Rechteinhaber*innen der Filme an, diese auch den akkreditierten Pressevertreter*innen vom 1. bis 5. März 2021 online zugänglich zu machen. Die Zugangskapazitäten sind begrenzt, die Filme stehen ab 7:00 Uhr MEZ für jeweils 24 Stunden online für die Presse zur Verfügung, Rechteinhaber*innen können einzelne Länder durch Geoblocking ausschließen. Ein Zeitplan, wann welche Filme zu sehen sein werden, wird den akkreditierten Pressevertreter*innen im Voraus bereitgestellt. Es besteht weder ein Anspruch auf Zugang zu bestimmten Filmen noch auf eine bestimmte Anzahl an Filmen. Sollte Ihr gewünschter Film nicht zur Verfügung stehen, können Sie sich direkt an die Presseansprechpartner*innen der Filme wenden. Kontakte zu den Presseansprechpartner*innen der Filme werden bereitgestellt. Preisträger*innenfilme werden zusätzlich vom 6.-7. März 2021 noch einmal zur Sichtung für Presseakkreditierte wiederholt, sofern sie von den Rechteinhaber*innen im BMS zur Verfügung gestellt wurden.

Warum ist der Zugang beschränkt?
Es handelt sich um ein erweitertes Angebot der Rechteinhaber*innen an Vertreter*innen der Branche und nicht um festivalübliche Pressevorführungen. Es obliegt daher wie bei Market Screenings den Rechteinhaber*innen, ob sie Filme auch den Presseverteter*innen anbieten.

Was bedeutet es, wenn ein Film aufgrund von Geoblocking nicht sichtbar ist?
Geoblocking für ein Land bedeutet, dass kein Zugriff auf die Filme besteht, wenn die individuelle IP-Adresse diesem Land zugeordnet ist.

Kontakt

Akkreditierung

Presseakkreditierung

Kontakt Web-Support

Bei technischen Fragen zum Akkreditierungsantrag
Tel. +49 30 25920-800

Mo-Fr: 08:00 - 22:00 Uhr
Ortszeit: