Podezření

Suspicion
Ein Nachmittag am See. Am Ufer spielen Kinder, die Sonne scheint. Eine Frau bahnt sich ihren Weg, vorbei an Handtüchern und Sonnenschirmen. Sie geht sehr aufrecht, den Blick streng geradeaus gerichtet. Ihre Anspannung löst sich auch nicht, als sie längst im Wasser steht. Später tritt sie ohne erkennbare Regung ihren Dienst als Krankenschwester an, und als während ihrer Nachtschicht eine Patientin stirbt, bleibt sie völlig unbeteiligt. Hat sie etwas mit deren Tod zu tun?
Die Geschichte wird ganz von Hauptdarstellerin Klára Melíšková getragen. Ihre introvertierte und scheinbar empathielose Hana gerät unentrinnbar in ein Netz aus politischen Intrigen und Verschleierung, denen sie hilflos ausgeliefert ist.
Die vierteilige Miniserie aus Tschechien wurde von Štěpán Hulík (Showrunner und Writer) entwickelt, Regie führte Michal Blaško, der bereits zahlreiche Preise für Kurzfilme erhielt. In ruhigen Einstellungen und ohne zu urteilen, sezieren sie akribisch und detailgenau, wie ein kleiner Zweifel zu einem schwerwiegenden Verdacht und schließlich zur existenzbedrohenden Anklage führen kann.
von Štěpán Hulík, Michal Blaško
mit Klára Melíšková, Denisa Barešová, Miroslav Hanuš, Ivan Trojan, Milena Steinmasslová, Johana Matoušková, Jan Nedbal, Marek Pospíchal, Elizaveta Maximová, Petr Lněnička
Tschechische Republik / Frankreich 2022 Tschechisch 104’

Mit

  • Klára Melíšková (Hana Kučerová)
  • Denisa Barešová (Tereza Kučerová)
  • Miroslav Hanuš (Anwalt Novák)
  • Ivan Trojan (Doktor Vaculík)
  • Milena Steinmasslová (Pflegedienstleiterin Jarošová)
  • Johana Matoušková (Bára Daňková)
  • Jan Nedbal (Filip Dezort)
  • Marek Pospíchal (Kriminalhauptkommissar Berka)
  • Elizaveta Maximová (Larisa Klimenková)
  • Petr Lněnička (Direktor Kříž)

Stab

Showrunner Štěpán Hulík
Regie Michal Blaško
Buch Štěpán Hulík
Kamera Adam Mach
Montage Anna Johnson Ryndová
Musik Jonatan Pastirčák
Ton Jan Šulcek
Ausstattung Stella Šonková
Kostüm Helena Tavelová
Produzent*innen Michal Reitler, Tomáš Hrubý, Jakub Viktorín, Pavla Janoušková Kubečková
Ausführende Produzent*innen Matej Stehlík, Zuzana Jankovičová
Koproduzent*innen Claudia Tronnier, Isabelle Amann
Koproduktion ARTE Straßburg
Broadcaster Czech Television, ARTE

Weltvertrieb

Czech Television – Telexport

Produktion

Czech Television

Michal Blaško

Filmografie

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2022