Eich ratsachti et Rabin

How I Killed Rabin
Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Jerusalem Sam Spiegel Film School (JSFS) widmet sich Generation in einem Kurzfilmprogramm den herausragenden Arbeiten der israelischen Filmschule. Gemeinsam kuratiert von Renen Schorr, Gründungsdirektor der JSFS, und Maryanne Redpath, Leiterin der Sektion Generation, richtet das Programm in sechs Kurzfilmen aus den Jahren 1997 bis 2015 seinen Blick auf die von Konflikt und Belagerung geprägten Lebensumstände junger Israeli: A Scarred Generation, einer von Narben gezeichneten Generation.

Nicht auf Linien treten, immer von unten nach oben schreiben – der junge Itamar hat sich strenge Regeln auferlegt, um sein Schicksal in der Hand zu halten. Als er bei einer Friedensdemonstration seiner großen Liebe nahekommt, gerät das Regelwerk außer Kontrolle.
von Michael Alalu
mit Orian Diamond, Meitar Raz Galili
2012 Hebräisch 18’ Farbe

Mit

  • Orian Diamond
  • Meitar Raz Galili

Stab

Regie, Buch Michael Alalu
Kamera Ohad Oz
Montage Raphael Levin
Musik Asher Goldschmidt
Produzent*in Eviatar Brunschtein

Produktion

Jerusalem Sam Spiegel Film School

Michael Alalu

Filmografie

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2019