Fischfang in der Rhön (an der Sinn)

Fishing in the Rhön Mountains (in the Sinn River)
Idyllen im ländlichen Hessen, im letzten Sommer der Weimarer Republik. Ella Bergmann-Michel, die Collagen aus Fischabbildungen in Naturkundebüchern gestaltete, zeigt ihren Ehemann als Angler in einem luziden Revier. In ihr »lyrisches Landschaftsthema« drängt sich die raue Wirklichkeit des Fressens und Gefressenwerdens – in Gestalt einer Katze auf der Pirsch. In der NS-Zeit wird sich das Ehepaar Michel mit Fischzucht und Landwirtschaft über Wasser halten.
von Ella Bergmann-Michel Deutschland 1932 Ohne Dialog 11’ Schwarz-Weiß Dokumentarische Form

Stab

Regie Ella Bergmann-Michel

Zusatzinformationen

Kopie: Deutsches Filminstitut – DIF, Frankfurt am Main

Ella Bergmann-Michel

Filmografie

Stand Bio- & Filmografie: Berlinale 2018