Berlinale: Social Media & Apps


Social Media & Apps

Apps

Zur Berlinale 2016 gab es erstmals eine Anbindung der Apps (Android & iOS) an den beliebten Programmplaner auf berlinale.de. Zu Hause oder unterwegs markierte Wunschtermine bleiben so geräteübergreifend auf dem neuesten Stand. Wie gewohnt erhalten Berlinale-Besucher mit den App-Angeboten auch unterwegs die Möglichkeit, kurzfristig und bequem auf die Programmsuche zuzugreifen und sich mit Informationen über einzelne Spielstätten zu versorgen.
Zusätzlich lassen sich alle Video-Übertragungen des Festivals auch am Handy live mitverfolgen: die Pressekonferenzen und Photo-Calls, die Eröffnungs- und Abschlussgala sowie das feierliche Treiben rund um den Roten Teppich vor dem Berlinale Palast. Für berichtende Journalisten wird sowohl die Programmsuche der Pressevorführungen als auch eine stetig aktualisierte Übersicht über die anstehenden Pressekonferenzen und Photo-Calls bereitgehalten.

Für Fragen bezüglich der Apps wenden Sie sich bitte an .

moments.berlinale.de

Share your #BerlinaleMoments auf moments.berlinale.de!

Auch 2016 waren alle Berlinale-Besucher eingeladen, ihre besonderen Berlinale-Momente mit den Hashtags #BerlinaleMoments und #Berlinale zu kennzeichnen und auf Twitter, Instagram und Tumblr zu posten. Eine ständig aktualisierte Auswahl der Beiträge wurde auf moments.berlinale.de präsentiert.

Kontakt