Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Generation

Ma révolution

My Revolution

## ## ##
„Die Zukunft träumen und sie wahr werden lassen! Du bist dir dessen vielleicht nicht bewusst, sie sagen es nie im Fernsehen, aber dies sind romantische und historische Zeiten.“

Über Nacht wird Marwann zum Star. Aus Zufall landet er auf der Titelseite einer Pariser Tageszeitung und wird zum Medienbild für den jungen Widerstand gegen die arabischen Diktaturen. Dabei interessiert die politische Revolution in Tunesien den Teenager weniger als die persönliche Revolution seiner Gefühle, die seine Mitschülerin Sygrid in ihm anstößt. Angestachelt von der Aufmerksamkeit, die sie ihm dank seines Ruhmes schenkt, erfindet er sich mit viel Geschick als echten Revolutionär. Dazu muss er sich Widersprüchen stellen und tatsächlich den Fragen nach seiner Identität nachgehen. Eine erste, ebenso zaghafte wie euphorische Liebe in einer Zeit des Aufbruchs, mit französischer Leichtigkeit erzählt.

Frankreich 2015, 80 Min

von

Ramzi Ben Sliman

mit

Samuel Vincent
Anamaria Vartolomei
Lucien Le Guern
Lubna Azabal

Weltvertrieb

Visit Films