Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Berlinale Special

Fifty Shades of Grey

 
## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ##
Als die Literaturstudentin Anastasia Steele den 27-jährigen Milliardär Christian Grey für die Universitätszeitung interviewt, begegnet sie einem Mann, der schlagartig ihr Leben verändert. Die junge, eher intellektuell orientierte Frau fühlt sich von seiner arroganten und offensiv anzüglichen Art provoziert. Doch gleichzeitig besitzt der attraktive Christian eine Faszination, die sie unwiderstehlich anzieht. Er sei kein Mann für romantische Stunden, lässt er die in Liebesdingen unerfahrene Anastasia wissen. Doch aller Warnungen zum Trotz findet sie sich schnell in seinen Armen wieder. Zwischen den beiden entwickelt sich eine heftige Affäre, in der Christian stets sehr darauf bedacht ist, die Oberhand zu behalten. Anastasia lernt seine dunkle Seite kennen und entdeckt in sich selbst ungeahnte sadomasochistische Lüste.
Der Roman der Engländerin E L James stürmte weltweit die Bestsellerlisten und wurde nun von Sam Taylor-Johnson, die sich mit dem John Lennon-Biopic Nowhere Boy einen Namen machte, für die Leinwand adaptiert. Vor der Kamera stehen die beiden Newcomer Dakota Johnson und Jamie Dornan.

USA 2014, 125 Min

von

Sam Taylor-Johnson

mit

Jamie Dornan
Dakota Johnson
Jennifer Ehle
Luke Grimes
Marcia Gay Harden
Max Martini
Eloise Mumford
Dylan Neal
Rita Ora
Victor Rasuk
Callum Keith Rennie

Weltvertrieb

Universal Pictures International