Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Wettbewerb

Aferim!

 

Alexandru Dabija (Schauspieler), Cuzin Toma (Schauspieler), Corban Teodor (Schauspieler), Radu Jude (Regisseur, Drehbuchautor), Ada Solomon (Produzentin), Florin Lazarescu (Ko-Drehbuchautor)
Moderation: Nikolaj Nikitin

Pressekonferenz in voller Länge
 
## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ##
Osteuropa, 1835. Zwei Reiter in steiniger Landschaft, mitten in der Walachei. Es sind der Gendarm Costandin und sein Sohn. Gemeinsam suchen sie einen „Zigeunersklaven“, der seinem Bojaren entlaufen ist und sogar eine Affäre mit dessen Frau gehabt haben soll. Während der unerschütterliche Costandin noch jede Situation mit munteren Weisheiten kommentiert, blickt der Junge eher nachdenklich auf die Welt. Auf ihrer Odyssee begegnen sie Menschen unterschiedlicher Nationalität und verschiedenen Glaubens: Türken und Russen, Christen und Juden, Rumänen und Ungarn. Auf allen Seiten gibt es Vorurteile gegenüber den anderen, sie werden von Generation zu Generation weitergegeben. Auch als der “Sklave“ Carfin gefunden wird, ist das Abenteuer noch längst nicht zu Ende …
Eine auf historischen Dokumenten und Liedern beruhende Parabel über das spätfeudale Europa, seine Machtverhältnisse und Hierarchien, das Selbst- und Fremdbild der Völker, den Umgang mit Minderheiten und die Konflikte, die daraus erwachsen. Ein Balkanwestern in Schwarz-Weiß, der die Kakophonie der Zeit lebendig werden lässt und den thematischen Bogen bis in unsere Gegenwart schlägt.

Rumänien / Bulgarien / Tschechische Republik 2015, 108 Min

von

Radu Jude

mit

Teodor Corban
Mihai Comanoiu
Cuzin Toma
Alexandru Dabija
Luminita Gheorghiu
Victor Rebengiuc
Alberto Dinache
Mihaela Sirbu
Alexandru Bindea
Adina Cristescu

Weltvertrieb

Beta Cinema GmbH