Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Wettbewerb

La tercera orilla

The Third Side of the River

Regisseurin, Drehbuchautorin, Produzentin: Celina Murga / Schauspieler: Alián Devetac / Produzent: Juan Villegas / Co-Produzenten: Peter Rommel, Jan van der Zanden / Moderation: Vincenzo Bugno

Pressekonferenz in voller Länge
 
## ## ## ## ## ## ##
Nicolás lebt in einer Kleinstadt in der argentinischen Provinz Entre Ríos. Sein Vater Jorge ist ein angesehener Arzt, der für sich in Anspruch nimmt, ein Doppelleben mit zwei Familien zu führen. Aus der Perspektive seines ältesten Sohnes Nicolás erleben wir ihn als einen Mann, der sich nicht „Papa“ nennen lässt und der nach einem gemeinsam verbrachten Tag zurück zu seiner anderen Familie fährt, die er finanziell wesentlich besser ausgestattet hat. Nicolás übernimmt die Rolle des Vaters, kümmert sich um seine Geschwister, tröstet die Mutter, regelt finanzielle Angelegenheiten. Die Widersprüchlichkeit dieser Parallelwelten wird noch deutlicher, als Jorge Nicolás auffordert, in seine Fußstapfen zu treten. Er soll auch Arzt werden und die Ranch übernehmen, die der Vater geerbt hat und auf kolonialistische Weise führt. Von der Umwelt unbemerkt, erwacht in dem Jungen die Rebellion gegen das autoritäre und machistische Verhalten des Alten, gegen das offene Geheimnis, das jeder kennt und alle ignorieren.

Argentinien / Deutschland / Niederlande 2014, 92 Min

von

Celina Murga

mit

Alián Devetac
Daniel Veronese
Gaby Ferrero
Irina Wetzel

Weltvertrieb

The Match Factory GmbH