Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Panorama

The Broken Circle Breakdown

Dirk Impens (Produzent)
Johan Heldenbergh (Schauspieler)
Veerle Baetens (Schauspielerin)
Felix van Groeningen (Regisseur, Drehbuchautor)
Anatol Weber (Moderation)

## ## ##
Die Beziehung von Didier und Elise ist stürmisch-leidenschaftlich, es ist Liebe auf den ersten Blick. Didier spielt Banjo in einer Bluegrass-Band, lebt in einem Wohnwagen auf dem belgischen Land und verherrlicht Amerika als "Land der Freiheit". Elise besitzt ihren eigenen Tattoo-Laden. Ihr Körper ist übersät von Bildern – kleine Erinnerungen an ehemalige Liebhaber, deren Namen fein säuberlich von neuen Motiven verdeckt werden. Bald schon ist das Leben der beiden eng miteinander verwoben. Elise singt in Didiers Band und sie bekommen eine Tochter, die kleine Maybelle, mit der sie in ein liebevoll, aber unkonventionell restauriertes Landhaus ziehen. Der Film begleitet Elise und Didier auf der Achterbahnfahrt durchs Leben, durch einen Alltag, der von der Liebe zur Musik und der Leidenschaft füreinander lebt.
Nach einem Theaterstück von Johan Heldenbergh und Mieke Dobbels erzählt Regisseur Felix van Groeningen Episoden aus der Geschichte von Elise und Didier. Die swingenden Konzertaufnahmen von Bluegrass-Konzerten und die packende Liebesgeschichte lassen die große Zeiten amerikanischer Country-Kultur anklingen.

Belgien / Niederlande 2012, 111 Min

von

Felix van Groeningen

mit

Johan Heldenbergh
Veerle Baetens
Nell Cattrysse

Weltvertrieb

The Match Factory GmbH