Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Wettbewerb (außer Konkurrenz)

The International

## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ##

THE INTERNATIONAL

Im Mittelpunkt von THE INTERNATIONAL steht die Entschlossenheit von ­Inter­pol-Agent Louis Salinger und der New Yorker Staatsanwältin Eleanor Whitman, eine der mächtigsten Banken der Welt zu Fall zu bringen, die in die Finanzierung weltweiter terroristischer Anschläge verwickelt zu sein scheint. Nachdem Salinger und Whitman eine Reihe illegaler Aktivitäten auf­­decken konnten, folgen die Ermittler der Spur der Geldströme von Berlin nach Mailand, New York und Istanbul. Und schon bald befinden sich beide mitten in einer hochriskanten Hetzjagd rund um den Globus, bei der sie durch ihre kompromisslose Hartnäckigkeit auch ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen: Denn ihre Zielpersonen machen vor nichts halt – nicht einmal vor Mord –, um auch weiterhin Terroranschläge und Kriege finanzieren zu können.
Tom Tykwer: „Der Film ist vor allen Dingen ein Thriller. Es ist aber eher ein poli­tischer Thriller, ein Genre, das heute fast ausgestorben ist.“ Mit THE IN­TER­­­NATIONAL knüpft der Regisseur an Filme wie Alan J. Pakulas THE PARAL­LAX VIEW (1974) oder John Schlesingers MARATHON MAN (1976) an. Bei den Dreharbeiten in Potsdam-Babelsberg wurde die Rotunde des New Yorker Guggenheim Museums in der nahegelegenen Halle des ehemaligen VEB Lokomotivbau Karl Marx nachgebaut. Weitere Drehorte waren Berlin, Istanbul und Mailand.

USA / Deutschland (BRD ab 1949) 2008, 118 Min

REGIE

Tom Tykwer

DARSTELLER

Clive Owen
Naomi Watts
Armin Mueller-Stahl
Brian F. O'Byrne
Ulrich Thomsen
Jack McGee

WELTVERTRIEB

Sony Pictures Releasing International

Videos