Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Panorama

Lemon Tree

Michael Eckelt (Co-Produzent)

Antoine de Clermont-Tonnerre (Co-Produzent)

Bettina Brokemper Bettina (Co-Produzentin)

Doron Tavory (Schauspieler)

Rona Lipaz-Michael (Schauspielerin)

Ali Suliman (Schauspieler)

Hiam Abbass (Schauspielerin)

Eran Riklis (Regisseur)

Andreas Struck (Moderation)

## ## ## ##

LEMON TREE

Salma Zidane lebt in einem kleinen Palästinenserdorf in der Westbank. Sie ist 45, verwitwet, die Kinder sind aus dem Haus, Salma ist al­lein. Als der is­ra­elische Verteidigungsminister auf der anderen Seite der „grünen Linie“ ein Haus baut, geraten Selmas Zitronenbäume ins Visier der Personen­schützer. Die Bäume stellen eine Gefahr dar. Sie können Terro­ris­ten verbergen und Bodyguards bei ihrer Arbeit behindern. Auf jeden Fall stehen die palästinensischen Zitronenbäume den gehobenen Sicherheits­bedürf­nis­sen des mäch­­ti­gen Ministers schlicht im Weg. Vor vielen Generationen sind die Zi­tro­nenbäume von Salmas Familie angepflanzt worden. Die Bäume, das ist Salmas Familiengeschichte. Salma nimmt sich einen Anwalt. Ziad Daud kämpft gegen eine Phalanx cleverer Militärjuristen, die von ganz oben ge­deckt werden. Es ist ein ungleicher Kampf, der nicht leichter wird, als sich die 45-jährige Witwe Salma in ihren zehn Jahre jüngeren geschiedenen Anwalt verliebt. Für ihre palästinensische Nachbarschaft ist das skandalös. Auf der anderen Seite der Begrenzung ist Salmas Kampf um die Bäume nicht unbemerkt geblieben. Die Frau des Verteidigungsministers, die mit dem politischen Aufstieg ihres Mannes immer einsamer und unglücklicher geworden ist, fühlt sich, je länger der ungleiche Kampf zwischen ihrem Mann und der palästinensischen Nachbarin andauert, immer stärker zu Salma hingezogen. Ein unsichtbares Band verbindet die ungleichen Frauen, die jede für sich am Beginn eines neuen Lebensabschnitts steht.

Israel / Deutschland / Frankreich 2008, 106 Min

von

Eran Riklis

mit

Hiam Abbass
Rona Lipaz-Michael
Doron Tavory
Ali Suliman
Tarik Copty

Weltvertrieb

Films Distribution Mercure International