Berlinale: Programm


Filmdatenblatt

Panorama

När Mörkret Faller

When Darkness Falls

##

BEI EINBRUCH DER DUNKELHEIT

Leyla, Carina, Aram. Drei Menschen, die Opfer eines Verbrechens werden und dies nicht hilflos hinnehmen wollen, stehen im Mittelpunkt dieses schwedischen Thrillers. Leyla ist die Tochter von Immigranten und in einer Vorstadtsiedlung aufgewachsen. Ihre 19 Jahre alte Schwester Nina gilt als das schwarze Schaf der Familie, weil sie angeblich mit den falschen Jungs abhängt, obwohl das gar nicht stimmt. Als ihre Angehörigen so weit gehen, Ninas Selbstmord zu inszenieren, unternimmt Leyla alles in ihrer Macht Stehende, um die Ehre ihrer Schwester wiederherzustellen ...
Carina, um die 40, ist Fernsehjournalistin und lebt mit dem Kameramann Håkan zusammen. Das am gemeinsamen Arbeitsplatz ausgestellte Glück entspricht nicht der Wahrheit: Håkan schlägt seine Frau. Als sie dies nicht mehr erträgt, zeigt sie ihn an, und er wird verhaftet. Carinas Kollegen nehmen ihr das sehr übel. Sie sieht daraufhin keine andere Möglichkeit, als sich mit ihrem Fall an die Medien zu wenden. Als sie auch dort auf Ablehnung stößt, gibt sie den Journalismus auf und schlägt eine politische Lauf bahn ein. Sie kandidiert für das Europäische Parlament, um dort "Gewalt gegen Frauen" zum Thema zu machen. Rasch wird klar, dass sie keine Wahlchancen hat. Aber so schnell gibt Carina nicht auf ...
Aram hat mit seinen zwei Geschwistern sein ganzes Geld in ein kleines Restaurant gesteckt. Nach kurzer Zeit läuft der Laden so gut, dass er auch für Kriminelle interessant zu werden verspricht. Nachdem die Türsteher drei jungen Gangstern den Zutritt verboten haben, wird das Restaurant Zielscheibe eines nächtlichen Überfalls, bei dem mehrere Personen angeschossen werden. Aram ist der einzige, der die Täter identifizieren kann ...

Schweden / Deutschland 2006, 134 Min

von

Anders Nilsson

mit

Oldoz Javidi
Lia Boysen
Reuben Sallmander
Per Graffman
Bahar Pars

Weltvertrieb

Trust Film Sales ApS